spenden web     

Über uns

Jährlich erkranken hierzulande mehr als 15.000 Patienten an Nierenkrebs. Bei einer derartigen Diagnose findet man sich plötzlich in einer völlig neuen, oftmals hilflosen Situation wieder. Im ersten Moment kommen dabei viele Fragen und Ängste auf: Wie geht es nun weiter? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie sieht meine Zukunft aus?

Wir, vom gemeinnützigen Verein „Das Lebenshaus“ möchten Ihnen dabei helfen, Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Wir sind ebenfalls Betroffene – Patienten und Angehörige, und waren alle in derselben Situation wie Sie. Es ist ganz normal, dass Sie sich fragen, wie es nun weitergeht und vielleicht Angst haben, vor dem was jetzt auf Sie zukommt. Aber: Sie sind nicht allein!

Gerne möchten wir Sie auf Ihrem kommenden Weg begleiten und Ihnen nicht nur mit medizinischen Informationen zur Seite stehen. In persönlichen Gesprächen, sei es telefonisch, in einer unserer Gruppen oder unserem Online-Forum lassen sich viele Fragen und Ängste klären. Das Lebenshaus e.V. ist eine Organisation von Patienten für Patienten. Daher steht für uns die persönliche Betreuung von Nierenkrebs-Erkrankten und ihren Begleitern im Vordergrund.

 

Ihr Kontakt zu uns


Das Lebenshaus e.V.
Untergasse 36
61200 Wölfersheim

Sie erreichen uns telefonisch unter der kostenfreien Nummer:
0800-5885-800 

oder per E-Mail unter: info@daslebenshaus.org
oder Kontaktformular nutzen


HABEN SIE MUT - NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!