lebh nier logo header lebh nier headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier

Aktuelles

Willkommen im Nierenkrebs-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Nierenkrebs.

Neues vom ECC 2015 - Abstract #2586

Neues vom ECC 2015 - Abstract #2586

Abstract #2586

Gibt es einen bestimmten Zeitpunkt, an dem bei metastasierten Nierenkrebs-Patienten unter medikamentöser Therapie, Hirnmetastasen auftreten? Wenn ja, lässt sich daran ein System für routinemäßige Untersuchungen des Gehirns ableiten?

 

Zusammengefasst: 

Leider lässt sich aus den Ergebnissen dieser australischen Studie keine Empfehlung ableiten, wann routinemäßige Untersuchungen des Gehirns sinnvoll sein könnten. In Australien wird dementsprechend keine regelmäßige Kontrolle des Gehirns durchgeführt werden. 

Interessanterweise hat laut dieser Studie das Auftreten von Hirnmetastasen keinen wesentlichen Einfluss auf die Lebenserwartung von metastasierten Nierenzellkarzinom-Patienten unter Therapie. Hier weiterlesen: Abstract:2586

Weiterlesen
1293 Aufrufe
0 Kommentare

Neues vom Europäischen Krebskongress - ECC 2015

Neues vom Europäischen Krebskongress - ECC 2015

Der europäische Krebskongress (ECC) findet dieses Jahr in Wien statt. Mit 17.656 Teilnehmern ist dieser Kongress eine der größten wissenschaftlichen Fortbildungs-veranstaltungen in der Krebsforschung (Onkologie).

Über fünf Tage bietet er einen Ort für Ärzte und Wissenschaftler, die aktuellsten Forschungsergebnisse und Neuigkeiten einem weltweiten Fachpublikum zu präsentieren.

2482 Zusammenfassungen von wissenschaftlichen Ergebnissen wurden an das Kongress-Komitee übermittelt – davon werden 2032 präsentiert.

Neben vielen anderen sehr interessanten Veröffentlichungen sind für das Nierenzellkarzinom 3 sogenannte Late-Breaking Abstracts (LBA) präsentiert worden. Hierbei handelt es sich um wichtige Daten bzgl. neuer Behandlungsoptionen: Nivolumab (Opdivo®), Cabozantinib (Cometriq®) und IMA901.

Das Lebenshaus e.V. kann dank einem Förderprogramm der europäischen Gesellschaft für Onkologie auch an diesem Kongress teilnehmen und wird Ihnen in den nächsten Tagen einige der aktuellen Erkenntnisse hier in unserem Blog vorstellen. 

Weiterlesen
1503 Aufrufe
0 Kommentare

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

Das Lebenshaus e.V. feiert in dieser Woche seinen 12. Geburtstag! Die Gründung erfolgte im Juni 2003 in Nürnberg.

Auch wenn es in 2015 keine "offizielle" Geburtstagsfeier gibt, ist dies ein Anlass für uns, inne zu halten und zurückzuschauen, auf das:

  • was in den vergangenen 12 Jahren alles passiert ist,
  • was wir für Patienten mit GIST, Sarkomen und Nierenkrebs erreicht haben,
  • wo Das Lebenshaus Anstöße geben konnte und Entwicklungen wie z.B. in der internationalen Arbeit mitgeprägt hat (Schweiz, Östereich, New Horizons, SPAEN, IKCC, etc.).

Gleichsam sehen wir, wieviel Arbeit noch vor uns liegt...

 

Herzlichen Glückwunsch

an den Verein "Das Lebenshaus e.V.", alle Mitglieder, den medizinisch-wissenschaftlichen Beirat, unsere Unterstützer und Freunde!

Weiterlesen
2262 Aufrufe
0 Kommentare

Gesprächszeit Nierenkrebs in Ihrer Region

Gesprächszeit Nierenkrebs in Ihrer Region

Liebe Nierenkrebs-Betroffene, Angehörige und Freunde,

jährlich wird bei rund 17.000 Menschen Nierenkrebs festgestellt. Auch wenn die Zahl sehr hoch erscheint, trifft man als Betroffener im realen Leben selten auf Patienten mit dieser Erkrankung. Vielen fehlt deshalb die Möglichkeit Erlebtes auszutauschen. Auch wir waren in dieser Situation und können Ihnen daher sagen: SIE SIND NICHT ALLEIN!

Wir sind Patienten und Angehörige, vereint unter dem Dach des Vereins „Das Lebenshaus". Das Lebenshaus e.V. ist eine Patientenorganisation und betreut seit Jahren Betroffene mit seltenen soliden Tumoren: Nierenkrebs, GIST und Sarkomen. 

Aus der langjährigen Begleitung von Nierenkrebs-Betroffenen sowie der Erfahrung aus zahlreichen Projekten haben wir gelernt, dass die Erkrankten gerade bei Veranstaltungen zwei Anliegen haben: Den Wunsch nach direktem Austausch mit erfahrenen Nierenkrebs-Experten und mit anderen Betroffenen.

Dies bieten wir Ihnen nun mit unserer Veranstaltung „Gesprächszeit Nierenkrebs" in Ihrer Region an:

  • Fragen Sie Nierenkrebs-Experten zu unterschiedlichen Themen rund um die Erkrankung, Therapien, Nebenwirkungsmanagement usw.
  • Kommen Sie mit anderen Patienten in Kontakt und nutzen Sie so die Chance zum Erfahrungsaustausch.

JEDER IST EINGELADEN UND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Weitere Informationen zur Gesprächszeit Nierenkrebs finden Sie hier.

 

Weiterlesen
4311 Aufrufe
0 Kommentare

Neues vom ASCO GU: DART-Studie

Neues vom ASCO GU: DART-Studie

Abstract: # 407

DART-Studie: Eine randomisierte Phase-II Studie zum Vergleich von Dalantercept in Kombination mit Axitinib zu Placebo plus Axitinib bei fortgeschrittenem klarzelligen Nierenzellkarzinom: Erste Teilergebnisse

 

Einführung:

Damit Tumore wachsen und sich ausbreiten können, müssen sie die Möglichkeit haben, eigene Blutgefäße anzulegen und wachsen zu lassen. Denn die Blutgefäße sichern den Transport von Nährstoffen und Sauerstoff zur Krebszelle. Nur so können wachsende Tumoren in umliegendes Gewebe und Organen eindringen und in andere Regionen des Körpers wandern (metastasieren). Der Prozess der Bildung neuer Blutgefäße wird Angiogenese genannt.

Weiterlesen
4526 Aufrufe
0 Kommentare

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish