lebh dach logo header lebh dach headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website das Lebenshaus aufgerufen haben.

Mit den nachfolgenden Ausführungen wollen wir Ihnen im Rahmen unserer Datenschutzerklärung einen Überblick über die erhobenen technischen Daten geben, die im weiteren Sinne einen personenbezogenen Bezug aufweisen können und den direkten persönlichen Daten, die wir von Ihnen bekommen und wie wir damit umgehen.

Sollten dennoch Fragen unbeantwortet oder nicht ausreichend ausgeführt worden sein, dann stehen wir Ihnen gerne jederzeit Rede und Antwort. Nehmen Sie bzgl. Fragen zur Datenverarbeitung bei uns Kontakt über folgende Email-Adresse auf:

info(at)lebenshauspost.org

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:

Das Lebenshaus e.V.

Patientenorganisation Seltene Solide Tumoren:
GIST * Sarkome * Nierenkrebs
Untergasse 36
61200 Wölfersheim

Deutschland

Tel.: 0700-4884-0700 (GIST, Sarkome)
Tel.: 0700-5885-0700 (Nierenkrebs)
Fax: 030 77 32 78 23
E-Mail: info(at)lebenshauspost.org


Aufruf unserer Website (technische Daten mit Personenbezug):

Um den Dienst eines Webservice zu erbringen, d. h. die Darstellung der Inhalte unseres Internetauftritts in dem Browser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone, müssen temporär spezifische technische Details von Ihnen gespeichert werden.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • IP-Adresse,
  • Zeitstempel des Zugriffs,
  • abgefragte Ressource,
  • Status,
  • Übertragene Datenmenge und
  • Dauer der Datenübertragung;
  • Herkunft Ihres Seitenaufrufes,
  • Name und Version der Browsersoftware

Die erhobenen Daten werden in sogenannten Server-Logfiles erfasst. Über statistische Auswertungen wird aus den erfassten Daten sichergestellt, dass das ordnungsgemäße Funktionieren des Internetauftritts gewährleistet ist.

Sollte wir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung erlangen, dann verarbeiten wir die oben erhobenen Daten auch unter dem Gesichtspunkt der Missbrauchserkennung und -verfolgung.


In der Regel werden diese Server-Logs nach 8 Tagen gelöscht.

Diese erweiterte Auswertung von technischen Daten mit Personenbezug spiegelt sich im Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO wieder.


Überlassene persönliche Daten:

Grundsätzlich speichern wir nur personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese von sich aus geben. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf den Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Dabei erheben wir für verschiedene Zwecke nur die Daten, die gerade notwendig sind, um den Dienst (z. B. Newsletter, Zugang zu einem Forum etc.) erbringen zu können oder Ihre Anfrage (z. B. über ein Kontaktformular oder per Email, etc.) zu beantworten.

Die Formulare für eine Registrierung oder Kontaktaufnahme sind dabei aufgeteilt in notwendige Angaben (gekennzeichnet als Pflichtfeld) und freiwillige Angaben.

Die in diesem Zusammenhang übermittelten personenbezogen Daten werden ausschliesslich für den von Ihnen bestimmten Zweck genutzt.


Sie nehmen Kontakt mit uns auf:

Setzen Sie sich mit uns über die auf der Website angebotenen Kontaktmöglichkeiten in Verbindung, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Diese Daten werden im Rahmen der Zweckbindung genutzt und bei Erfüllung des Zwecks gelöscht.

Sie möchten regelmäßig Informationen (Newsletter):

Damit wir Ihnen den Newsletter zuschicken können, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse. Die Registrierung erfolgt dabei insgesamt in zwei Schritten (Double-opt-in):

  • Sie gehen auf der Website zu dem entsprechenden Formular und geben dort Ihre Email-Adresse ein
  • Im Anschluss erhalten Sie eine Validierungsemail von uns. Den dort enthalten Link müssen Sie anklicken, um die Registrierung abzuschließen.

Die von Ihnen gemachten Angaben und die Gültigkeit der Registrierung werden ausschließlich für den Dienst Newsletter verwendet.

Sie möchten einem Forum beitreten und/oder Kommentare hinterlassen:

Für bestimmte Bereiche auf unserer Website müssen Sie sich registrieren. Mit dem Vorgang der Registrierung erhalten wir von Ihnen einige personenbezogenen Daten, die wir ausschließlich für den Dienst Forum/Kommentar/persönlicher Bereich nutzen.

Als Nachweis zur Zustimmung über die Verarbeitung der überlassenen personenbezogenen Daten, werden das Datum, die Uhrzeit und die IP-Adresse mit der Registrierung gespeichert.

In dem persönlichen Bereich haben Sie danach auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Daten zu ändern oder auch zu löschen.

Forumsbeiträge und Kommentare werden mit Ihrem gewählten Nutzernamen und dem Datum der Beitragserstellung veröffentlich.


Sie möchten ein Abonnement auf Ihre Kommentare:

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine Email zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Sie können das Abonnement jederzeit abbestellen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website:

Diese Website verwendet Cookies um Ihren Website-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein Cookie ist ein kleiner Informationsschnipsel, der lokal auf Ihrem Computer abgelegt wird.

Wir nutzen zwei Kategorien von Cookies:

a) technisch notwendige Cookies

Bei jedem Besuch unserer Website wird für diesen Aufruf eine eindeutige Sitzungsnummer (Session-ID) vergeben. Dieses Cookie soll helfen, dass die Kommunikation zwischen Webserver und Ihrem Browser reibungslos funktioniert und z. B. Anmeldungs-, Registrierungs- und Bestellvorgänge korrekt verarbeitet werden.

b) Funktions-Cookies

Um bestimmte von Ihnen getroffene Voreinstellungen auf unserer Website abspeichern zu können, nutzen wir Funktions-Cookies. Diese Voreinstellungen werden bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website abgerufen und ermöglichen Ihnen z. B. ein schnelles Navigieren zu bestimmten Inhalten auf unserer Website oder das merken von Login-Daten für geschlossene Bereiche auf der Website.

Voreinstellungen im Browser:

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Diese Voreinstellungen (Stichwort „Do not Track“ etc.) werden von uns auf alle Fälle respektiert

Es kann aber dann vorkommen, dass Sie nicht auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Des weiteren werden von uns keine Verfahren genutzt die eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling i. S. v. Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO bereitstellen oder unterstützen.

Auch greifen wir nicht auf Datenquellen von Dritten zurück, um unsere Besucher identifizieren zu können.

Nutzung von PlugIns Sozialer Netzwerke:

Um Ihnen auch weiterhin die Möglichkeit anbieten zu können, Rückmeldungen an Soziale Medien bzgl. unserer Website zu geben nutzen wir Social-Media-Buttons aus dem Shariff Projekt der c't Computerzeitung.

Es werden insbesondere die üblichen Share-Buttons von folgenden Anbietern ersetzt:

  • facebook
    (Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304 USA)
  • Twitter
    (Twitter Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Google+
    (Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
  • YouTube
    (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA)
  • Xing
    (XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland)
  • LinkedIn
    (
    LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Nachfolgender Text wurde direkt von der Website der c't vom 27.11.2014 übernommen
(Link: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html), um die Funktionsweise der Shariff-PlugIns zu erklären:

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.

Die Anzeige der "Likes" kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun.“

Nutzung von Videos von YouTube und Vimeo:

Teilweise nutzen wir in unserem Angebot Server von Drittanbietern, um Videos von Veranstaltungen, Schulungen oder zur besseren Darstellung von Sachverhalten abspielen zu können.

Bei den Drittanbietern handelt es sich um:

  • YouTube
    (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA)
  • Vimeo
    (Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA)

Wenn Sie eine Seite aufrufen, auf der ein Video eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube oder Vimeo hergestellt. Dabei wird mitgeteilt, welche Seite Sie aufrufen. Bei Start des Videos werden Cookies eingesetzt, die Rückschlüsse auf Ihr Nutzerverhalten geben.

Dies können Sie verhindern, wenn Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zum Blockieren von Cookies vornehmen.

Google bietet zusätzlich noch die Möglichkeit, ein PlugIn für die gängigsten Browser dauerhaft zu installieren, dass Tracking durch Google Analytics unterbinden. Rufen Sie dazu folgende Seite auf:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns solange gespeichert, solange wir eine Anfrage beantworten oder Sie den entsprechenden Service / Dienst nutzen. Mit einer Kündigung oder Mitteilung von Ihnen, werden Ihre personenbezogenen Daten, sofern möglich, unverzüglich gelöscht.

Andernfalls werden die Daten deaktiviert und, falls technisch möglich, routinemäßig gelöscht oder anonymisiert.

Unabhängig davon, kann es vorkommen, dass andere rechtliche Vorgaben eine längere Aufbewahrung der personenbezogenen Daten vorschreiben.

Dauer der Speicherung von Beiträgen, Kommentaren, Artikeln auf unserer Website:

Beiträge, Kommentare, Artikel und ähnliches, die Sie auf unserer Seite veröffentlicht haben, bleiben nach Ihrem Ausscheiden erhalten. Es werden aber bestimmte Merkmale die einen Rückschluss auf die Person zulassen zurückgezogen oder durch andere Maßnahmen anonymisiert.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte:

Wir geben Ihre Daten nicht weiter.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union:

Die für den Internetauftritt genutzten Server befinden sich alle in der Bundesrepublik Deutschland.

Ihre Rechte bzgl. der Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Auskunftsrecht:

Sie können jederzeit Ihr Recht wahrnehmen Auskunft von uns zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben (Art. 15 DSGVO).

Recht zur Berichtigung von unrichtigen Daten:

Sollten personenbezogen Daten von Ihnen unrichtig erhoben worden sein oder nicht mehr stimmen, werden wir Ihr Recht auf Berichtigung unverzüglich nachkommen
(Art. 16 DSGVO).

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht uns zu einer unverzügliche Löschung aufzufordern, wenn die personenbezogen Daten nicht mehr für den ursprünglich überlassenen Zweck verarbeitet werden oder nicht mehr notwendig sind (Art. 17 DSGVO).

Das Recht auf Löschung können Sie auch ausüben, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch gegen die Verarbeitung:

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen (Art. 18 und Art. 21 Abs. 1 DSGVO)


Recht auf Datenübertragbarkeit:

Möchten Sie Ihre Daten mitnehmen, haben Sie das Recht der Datenübertragbarkeit. Wir werden Ihnen die betreffenden Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen oder direkt an einen anderen Verantwortlichen übergeben (Art. 20 DSGVO)

Nutzen Sie dazu die Email-Adresse, um uns Ihren Wunsch mitzuteilen:

info(at)lebenshauspost.org

 

Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Sollten alle vorausgegangen Versuche keine befriedigende Lösung in Ihrem Anliegen gebracht haben, dann haben Sie unabhängig davon das Recht, sich an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch


Postfach 31 63
65021 Wiesbaden

oder:

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish

EU-Datenschutz