lebh dach logo header lebh dach headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier

Aktuelles

Willkommen im Nierenkrebs-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Nierenkrebs.

Fit durch den Herbst mit vitamingeladenen Smoothies

Fit durch den Herbst mit vitamingeladenen Smoothies

Nebel zieht über die Felder, Raureif glitzert auf dem Rasen und die Bäume leuchten in den verschiedensten Farben – der Herbst hält langsam Einzug. Und mit ihm leider auch die Erkältungszeit. Um möglichst ohne Husten, Schnupfen und Heiserkeit durch die kühle Jahreszeit zu kommen heißt es jetzt mit gesunder Ernährung für ein gutes Immunsystem zu sorgen. Besonders einfach und lecker sind hier Smoothies aus regionalem Obst und Gemüse. Passend zur Jahreszeit und voll geladen mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Pflanzenstoffen sind sie eine Bereicherung für jeden Speiseplan. Herbstliche Gewürze sorgen dabei geschmacklich für das gewisse Etwas und regen den Kreislauf zusätzlich an.

Weiterlesen
1062 Aufrufe
0 Kommentare

NIERENKREBS-GRUPPENLEITER FÜR DAS LEBENSHAUS E.V. UNTERWEGS

NIERENKREBS-GRUPPENLEITER FÜR DAS LEBENSHAUS E.V. UNTERWEGS

„Von Patienten für Patienten“ das ist die Devise hier bei uns im Lebenshaus. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Leiter der regionalen Nierenkrebs-Gruppen: ob als Veranstalter der regelmäßigen Gruppentreffen, erfahrene Gesprächspartner oder Anlaufstelle für neue Patienten. Auch in den vergangenen Wochen waren einige der engagierten Gruppenleiter auf Krebs-Informationstagen unterwegs, um den Verein in der Öffentlichkeit und vor allem bei Nierenkrebs-Patienten bekannt zu machen. Denn nur wer unser Angebot kennt, kann auch davon profitieren. 

Weiterlesen
1725 Aufrufe
0 Kommentare

Heute ist der 1. Welt-Nierenkrebs-Tag

Heute ist der 1. Welt-Nierenkrebs-Tag

Am 22. Juni 2017 ist der allererste Welt-Nierenkrebs-Tag. Dabei handelt es sich um eine Initiative der Internationalen Nierenkrebs-Koalition (IKCC). Das weltweite Netzwerk von 30 Nierenkrebs-Organisationen möchte an diesem Tag mit einem kurzen Quiz auf das Thema Nierenkrebs aufmerksam machen. Auch der deutsche Verein „Das Lebenshaus e.V.“ ist dabei.

Weltnierenkrebstag small

"Obwohl Nierenkrebs der dritthäufigste urologische Tumor ist, ist über die Erkrankung, seine Erkennungszeichen und Risikofaktoren wenig bekannt", sagt Berit Eberhardt, Bereichsleiterin Nierenkrebs bei der Patientenorganisation „Das Lebenshaus e.V.“.

„Durch die weltweite Zusammenarbeit von Nierenkrebs-Patientenorganisationen, können wir das Bewusstsein der Öffentlichkeit schärfen,“ so Eberhardt weiter.

Anlässlich des ersten Welt-Nierenkrebs-Tages wurde von der IKCC ein kleines Quiz entwickelt, um mehr Menschen über Nierenkrebs aufzuklären. Es enthält 7 Fragen und sollte den Teilnehmer nicht mehr als 2 Minuten seiner Zeit kosten.

Aktuelles zu Medikamentenfälschungen

Wie bereits am 16.05.2017 in diversen Nachrichten gemeldet, können auch Nierenkrebs-Medikamente von Fälschungen betroffen sein. Siehe dazu die Beiträge in NDR-VisiteARD-Tagesthemen ab 00:19:28 min Zu diesem Thema gibt es heute, 17.05.2017, einen ARD-Themenabend mit dem Film "Gift" um 20:15 Uhr im Ersten und daran anschließend ab 21:45 Uhr die investigative Dokumentation "Gefährliche Medikamente – gepanscht, gestreckt, gefälscht". Gefälschte Medikamente können zum Beispiel keinen Wirkstoff, eine abweichende Konzentration des Wirkstoffes sowie ganz andere Wirkstoffe oder sogar Schadstoffe enthalten, zusätzlich könnten sie verunreinigt sein. Die Zahl der Fälschungen bei Krebsmedikamenten sind eher selten und fallen besonders dadurch auf, dass z.B. die Patienten keine Nebenwirkungen mehr haben ggf. Symptome auftreten können, die vor Beginn der Krebstherapie vorhanden waren und durch die Therapie gemildert wurden. Was können Nierenkrebs-Patienten tun, um keine gefälschten Nierenkrebs-Medikamente zu bekommen?...
Weiterlesen
1747 Aufrufe
0 Kommentare

Studie mit einem neuen Immun-Checkpoint-Hemmer für klarzellige oder nicht-klarzellige Nierentumoren in der Erstlinie an 3 Zentren in Deutschland

In Deutschland laufen zur Zeit mehere Studien für das Nierenzellkarzinom. Zwei davon sind Studien mit einem neuen Immun-Checkpoint-Hemmer: Pembrolizumab (Keytruda®). In einer Phase II-Studie soll geklärt werden, ob die alleinige Therapie mit Pembrolizumab beim klarzelligen oder nicht-klarzelligen metastasierten Nierenzellkarzinom anspricht. Die Studie läuft zur Zeit an 3 Zentren in Deutschland: Dresden, Berlin und Tübingen Mehr über die Keynote-427 Studie lesen Sie auf unserer Webseite unter: http://www.daslebenshaus.org/nierenkrebs-behandeln/neue-therapieansaetze/pembrolizumab-keytruda

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish

EU-Datenschutz