lebh dach logo header lebh dach headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier

Aktuelles

Willkommen im Nierenkrebs-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Nierenkrebs.

Nierenkrebs-Patientenseminar 2018

Nierenkrebs-Patientenseminar 2018

Liebe Nierenkrebs-Betroffene, Angehörige und Freunde,

Der Verein Das Lebenshaus e.V. lädt Sie herzlich zum

Nierenkrebs-Forum vom 09. bis 10. November 2018 in Frankfurt ein.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Sie einerseits über die neuesten Entwicklungen der Behandlung von Nierenkrebs informieren. Andererseits haben Sie die Möglichkeit nicht nur das Lebenshaus-Team, sondern auch andere Patienten kennen zu lernen.

  • Erleben Sie patientengerechte, medizinische Vorträge erfahrener Experten 
  • Stellen Sie Fragen zu den unterschiedlichen Themen
  • Kommen Sie mit anderen Patienten in Kontakt und nutzen Sie so die Chance zum Erfahrungsaustausch.

Wir freuen uns, Sie in Frankfurt kennen zu lernen.

Herzlichst
Das Lebenshaus-Team

Europäische Zulassungsbehörde erteilt negative Zulassungsempfehlung für Immunkombinationstherapie

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA hat eine negative Empfehlung für die Zulassung der Kombinationstherapie von Nivolumab und Ipilimumab als Erstlinientherapeutikum für metastasierte Nierenkrebspatienten ausgesprochen.

Die Kombination aus Nivolumab und Ipilimumab wurde in den vergangenen Monaten in einer Zulassungsstudie getestet. Dabei erhielten bisher unbehandelte Nierenkrebspatienten mit metastasierter Erkrankung eine Kombinationstherapie bestehend aus zwei so genannten Immuncheckpointhemmern, Nivolumab und Ipilimumab. Eine Vergleichsgruppe wurde mit der derzeitigen Standardtherapie, Sunitinib behandelt. Das Ergebnis: die Kombination zeigte vor allem für Patienten mit mittlerem und hohem Risiko Vorteile gegenüber Sunitinib (Weitere Infos zur Studie und den Ergebnissen: CheckMate 214).

Einnahme von Gelée Royale bei Appetitlosigkeit während einer Therapie mit Sunitinib (Sutent)

Einnahme von Gelée Royale bei Appetitlosigkeit während einer Therapie mit Sunitinib (Sutent)

Der jährliche Kongress der Amerikanischen Urologischen Gesellschaft (AUA) fand Ende Mai in San Francisco statt, kurz vor dem jährlichen Kongress der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie (ASCO). Aus der ganzen Welt trafen sich in San Francisco Urologen und Uro-Onkologen um sich über die neuesten Ergebnisse in der Therapie urologischer Tumore auszutauschen.

Auf Fachkongressen ist es üblich, dass neue, bereits veröffentlichte Ergebnisse, dem Publikum als Poster präsentiert werden. Ausgezeichnet als „bestes Poster“ wurden bei dem diesjährigen Kongress der AUA, die Ergebnisse einer kleinen Studie aus Japan. In dieser Studie wurden Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom beobachtet, die während einer Therapie mit Sunitinib, Gelée Royale erhalten haben. Die Forscher wollten der Frage nachgehen, ob die Einnahme von Gelée Royale Einfluss auf die Therapie haben könnte und wenn ja, welchen.

Neues Vom ASCO 2018

Neues Vom ASCO 2018

Wie bereits angekündigt, wurde das Lebenshaus, Bereich Nierenkrebs, beim diesjährigen Kongress der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie (ASCO) durch die Kollegen der IKCC vertreten. Dieser fand in der Zeit vom 1.-5. Juni in Chicago statt. 

Deb Maskens, stellvertretende Vorsitzende der IKCC, hat einige der relevantesten Ergebnisse dieser Konferenz zusammengefasst. Diese möchten wir im Folgenden auch unseren deutschen Nierenkrebs-Patienten weitergeben.

Neue Nierenkrebs-Patientengruppe Lahn-Dill

Neue Nierenkrebs-Patientengruppe Lahn-Dill

Sie sind Nierenkrebs-Patient?
Möchten Sie sich mit anderen Nierenkrebs-Betroffenen austauschen?
Sie haben Fragen rund um die Erkrankung?
Wir geben Antworten!

Zur Gründungsveranstaltung der Patientengruppe Nierenkrebs Lahn-Dill

am 25.Juni 2018 um 18:00 Uhr

laden wir Sie ganz herzlich ein. 

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish

EU-Datenschutz