lebh dach logo header lebh dach headerbild

leistenbild-sark

Aktuelles

Willkommen im Sarkom-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Sarkome.

Forschungsprojekt zu Pazopanib gestartet

Pazopanib wird seit einigen Jahren in der Behandlung von Weichgewebesarkomen eingesetzt, der Wirkmechanismus und die Gründe für Therapieresistenz sind jedoch unbekannt. Die Abteilung Translationale Medizinischen Onkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg hat nun ein bundesweites Forschungsprojekt gestartet, um künftig besser zu verstehen, bei welchen Patienten eine Pazopanib-Therapie besonders gut wirkt. Mittels einer umfassenden Untersuchung des Tumorerbguts (=Tumorgenomsequenzierung) sollen Faktoren identifiziert werden, mit denen die Wirksamkeit der Therapie künftig besser vorausgesagt werden kann.

Behandlung von Weichgewebssarkomen, Knochensarkomen und GIST: Aktueller Stand und neueste Informationen vom ASCO 2019

Neue Therapien, die bei der Behandlung von Sarkompatienten einen therapeutischen Nutzen versprechen sowie aktuelle Ergebnisse der diesjährigen Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO), die vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 in Chicago stattfand, werden im vorliegenden „ASCO Konferenzbericht 2019 –Sarkome/GIST“ vorgestellt.

ESMO 2018: Spendenaktion für Das Lebenshaus

Im Oktober 2018 fand in München der Jahreskongress der europäischen Gesellschaft für medizinische Onkologie (ESMO) statt. Das Lebenshaus hatte hier die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Unternehmen Bayer eine Spendenaktion für Krebspatienten umzusetzen.

Erster Platz bei „SPAEN Advocacy in Action Award“: Das Lebenshaus gewinnt mit der „Deutschen Sarkomkonferenz“

Seit 2017 schreibt unsere internationale Dachorganisation „Sarcoma Patients EuroNet (SPAEN)“ einen Preis für herausragende, außergewöhnliche und erfolgreiche Projekte im Bereich der Interessensvertretung bei den Sarkomen aus. Alle Mitgliedsorganisationen dürfen teilnehmen – so auch Das Lebenshaus, und das mit Erfolg.

Erste deutsche Sarkomzentren zertifiziert

Sarkom- und GIST-Patienten sollten unbedingt in spezialisierten Zentren behandelt werden: Verschiedene Untersuchungen haben belegt, dass die Behandlungsergebnisse und sogar die Prognose dieser Patienten besser ist. Ein wichtiger Grund für Das Lebenshaus e.V., gemeinsam mit den führenden Experten, die Zertifizierung von so genannten „Sarkom-Zentren“ zu initiieren und voran zu treiben. Seit Ende letzten Jahres ist es soweit: Die ersten Zentren sind zertifiziert.

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish

EU-Datenschutz