lebh dach logo header lebh dach headerbild

Aktuelles

Wir bitten um Ihre Mithilfe: Fragebogen AHB und Reha für Sarkompatienten

Immer wieder erhalten wir Anfragen von Sarkom-Patienten, die auf der Suche nach einer Klinik für ihre Anschlussheilbehandlung (AHB) oder Reha sind. Wir bitten Sie dazu um Mithilfe! Sarkome sind eine seltene Erkrankung und es gibt leider keine speziellen Sarkom-Reha-Einrichtungen. Trotzdem gibt es Reha-Kliniken, die Sarkom-Patienten ihren Bedürfnissen entsprechend kompetent behandeln. Das Lebenshaus will aussagekräftige und realitätsnahe Empfehlungen aussprechen, dazu möchten wir aus ihren Erfahrungen eine Liste mit Empfehlungen erarbeiten für Patienten, die eine AHB/Reha noch vor sich haben und auf der Suche nach einer passenden Klinik sind. Diese werden wir dann auf unserer Homepage veröffentlichen. Wie können Sie das Das Lebenshaus unterstützen? Sind Sie Sarkom-Patient und haben bereits eine oder mehrere Rehas/AHBs in Anspruch genommen? Wenn ja, dann möchten wir von Ihren Erfahrungen profitieren, um daraus eine Liste von Reha-Kliniken zu...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Jahreshauptversammlung 2017 Das Lebenshaus e.V. - Solide Entwicklung des Vereins und spannende Zukunftsplanungen

Direkt im Anschluss an die Nationalen Patientenforen GIST und Sarkome fand die Jahreshauptversammlung 2017 des Vereins „Das Lebenshaus e.V.“ statt. Markus Wartenberg gab, stellvertretend für den Vorstand, einen Überblick über die aktuelle Lage des Vereins: „Die Mitgliederzahlen steigen stetig und dank einer soliden finanziellen Basis waren wir in der Lage, viele Projekte umzusetzen und Services für die Patienten anzubieten – sowohl im Bereich GIST/Sarkome als auch bei Nierenkrebs.“ Dabei stellen die Information und Beratung Betroffener eine wichtige Säule dar, aber auch die Verbesserung der Versorgungs- und Behandlungssituation in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Experten. Markus Wartenberg und Kinga Máthé stellten für die beiden Bereiche die Projekte und Initiativen des vergangenen Jahres vor und warfen zudem auch einen Blick auf die internationalen Verbindungen mit Sarcoma Patients EuroNet (SPAEN) für GIST und Sarkome...
Bewerte diesen Beitrag:
6

Forum für Patienten mit GIST/ Sarkomen und deren Angehörigen am 17./18. November 2017 in Frankfurt am Main

Dieses Jahr war es wieder soweit: Am 17. und 18. November 2017 fanden die von der Patientenorganisation Das Lebenshaus e.V. ausgerichteten Nationalen Patientenforen Sarkome/GIST in Frankfurt am Main statt. Mit 230 Teilnehmern war dies die bisher größte Patienten-Veranstaltung zu diesem Thema, die jemals in Europa stattgefunden hat.

In zwei parallel verlaufenden Foren konnten sich Sarkom- bzw. GIST-Patienten und deren Begleiter/Angehörige über Aktuelles in der Behandlung informieren und gemeinsam mit den Experten einen Blick in die therapeutische Zukunft werfen.

Bewerte diesen Beitrag:
3

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamtes!

Das Lebenshaus e.V. möchte dies zum Anlass nehmen, um uns ganz herzlich bei all den engagierten Helfern zu bedanken: Ohne Euch wäre nichts von dem, was wir und viele andere Organisationen jeden Tag tun und leisten, möglich!Ihr seid eine so wichtige Stütze für viele Patienten und betroffene Familien, aber auch für unsere Gesellschaft allgemein - vielen herzlichen DANK!
Bewerte diesen Beitrag:
0

Veränderungen im Bereich Das Lebenshaus e.V. Nierenkrebs

Veränderungen im Bereich Das Lebenshaus e.V. Nierenkrebs

Die Tätigkeit der bisherigen Bereichsleiterin für den Bereich Nierenkrebs, Frau Berit Eberhardt, endete zum 31. Oktober diesen Jahres. Ihre Tätigkeiten werden seither durch andere Vereinsmitglieder wahrgenommen.

Für die Mitglieder des Bereiches Nierenkrebs sowie für die Nierenkrebs-Patienten und deren Angehörige, die unsere Hilfe suchen, ändert sich im Wesentlichen nichts. Der Bereich Nierenkrebs wird vorerst hauptsächlich auf ehrenamtlicher Basis weiter geführt.

  • Für telefonische Kontakte (Betroffene, Angehörige) steht unsere Hotline 0700-5885-0700 weiterhin zur Verfügung. Externe sowie schriftliche Kontakte wenden sich bitte über die Email-Adresse:
    an den Verein.
  • Nierenkrebs-Patienten werden auf unserer Homepage weiterhin zeitnah und regelmäßig über die neuesten medizinischen Erkenntnisse aus dem Bereich der Forschung zum Nierenzellkarzinom informiert (Neues aus der Wissenschaft).
  • Unsere Gruppenleiter setzen sich auch in Zukunft mit viel Engagement für ihre Gruppenmitglieder ein und bleiben als Kontakt für die regionalen Veranstaltungen bestehen (Nierenkrebs-Gruppenleiter für Das Lebenshaus e.V. unterwegs).
Bewerte diesen Beitrag:
0

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish