lebh gist logo header lebh gist headerbild

Hilfen für das Therapie- und Nebenwirkungsmanagement:

Target-Therapien: Fragen sind die Antwort!

  • Was Patienten von ihren Ärzten wissen möchten (und sollten):
  • Warum nehme ich diese Therapie - was ist Ziel der Therapie? n Wie wirkt diese Therapie?
  • Wie lange muss ich die Therapie nehmen?
  • Wie lange (wie erfolgreich) profitieren Patienten von dieser Therapie?
  • Wann – in welcher Form soll ich die Tabletten/Kapseln einnehmen? (Dauer oder Zyklus, Dosierung, Tageszeit, vor/zu/nach Mahlzeiten, mit/ohne viel Flüssigkeit, was wenn eine Tablette/Kapsel vergessen? etc.)
  • Was passiert, wenn ich die Therapie nicht regelmäßig einnehme?
  • Wie wird das Ansprechen der Therapie beurteilt - was erfolgt also wann/wie oft - zur Verlaufkontrolle?
  • Welche Nebenwirkungen (kurz Newi) treten unter Therapie am Häufigsten auf?
  • Gibt es bzgl. bestimmter Newi Vorsorge-Möglichkeiten (Prophylaxe)? 
  • Was, wenn ich Newi habe? An wen hier in der Praxis/Klinik kann ich mich (auch vor dem nächsten Termin) wenden?
  • Gibt es Newi, die ich selbst kaum merke, die aber regelmäßig durch den Arzt/durch Laborwerte kontrolliert werden müssen? (Blutdruck, Schilddrüse, Blutzucker, Fettstoffwechsel, Blutwerte, ??? etc.)
  • Gibt es eine Übersicht/Liste mit Newi und was man dagegen tun kann?
  • Sind Wechselwirkungen (Interaktionen) mit anderen Medikamenten oder Alltagsprodukten (Johanniskraut, Grapefruit, etc.) bekannt? Was muss ich (bei meiner speziellen Co-Erkrankung ???...) persönlich hierbei beachten? Wenn man mir irgendein anderes Medikament verschreiben will, sollte ich den betreffenden Arzt auf meine Target-Therapie hinweisen?
  • Wie sieht es mit oralen – komplementären Stoffen wie z.B. aus der Homöopathie aus? Kann man so etwas nehmen – und wenn ja, was ist zu beachten?
  • Gibt es Lebenseinschränkungen unter der Therapie? Was kann, darf, sollte ich (besonders) tun - was nicht? Ernährung, Alkohol, Kaffee, Bewegung, Sport, Sauna, Reisen, Sonne, Sexualität, etc.?
  • Kann man unter dieser Therapie eine Grippe-Impfung durchführen lassen?
  • Wichtig für jüngere Patienten/Innen (mit Kinderwunsch): Kann/darf ich unter Therapie schwanger werden bzw. zeugen?
  • Unter vielen Target-Therapien kann es zu Stimmungsschwankungen kommen. Gilt das auch für diese Therapie? 
  • Gibt es Info-/Begleitmaterial (z.B. Patienten-/Therapie-Tagebuch) für meine Therapie?

 

Zurück zu: Orale Target-Therapien: „Compliance“ benötigt „Therapie-Kooperation“!

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish