lebh gist logo header lebh gist headerbild

Global GIST Network

Crossing Borders To Unite Against GIST

.

Von Beginn an pflegten Das Lebenshaus e.V. und die Life Raft Group (www.liferaftgroup.org, New Jersey/USA) eine enge und freundschaftliche Kooperation. Aus dieser Zusammenarbeit entstand im Frühjahr 2005 die Idee, ein globales Netzwerk zu etablieren. Die Vertreter der bisher weltweit bestehenden GIST-Organisationen gründeten am 19. Juni 2005 in Dublin das „Global GIST-Network". Dies bildet künftig die globale Dachorganisation aller GIST-Patientengruppen mit zwei wesentlichen Aufgaben:

  • Unterstützung von Patientenvertretern beim Aufbau neuer Patientenorganisationen in neuen Ländern. Hier möchten bereits bestehende Organisationen wie Das Lebenshaus oder die Life Raft Group gerne ihre Erfahrungen weitergeben.
  • Der weltweite zeitnahe, verlässliche und verständliche Austausch von medizinischem Wissen und Informationen vor allem im Bereich der klinischen Studien.

 Die Patientenratgeber des Global GIST-Network

Der deutsche GIST-Patientenratgeber ist ebenfalls inzwischen Basis einer englischen und französischen Version. Alle drei Versionen können als gedruckte Version über Das Lebenshaus oder als Download kostenlos bezogen werden.

Das Global GIST-Network - online:

Sie finden den Internet-Auftritt des Global GIST-Network unter:
www.globalgist.net

GIST-Patientenorganisationen weltweit:

 .

Frankreich:

 

ltalien:

  • A.I.G. - L'Associazione Italiana GIST
     
    www.gistonline.it

 

Japan:

  • Japanese Study Group on GIST
     
    www.gist.jp

 

Niederlande:

 

Polen:

  • Stowarzyszenie Pomocy Chorym Na GIST
     
    www.gist.pl

 

Schweiz:

 

United Kingdom:

 

Ungarn:

  • Gastrointestinalis Stroma Tumor
     
    www.gist.hu

 

USA:

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish