lebh dach logo header lebh dach headerbild

Aktuelles

Willkommen im Vereins-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Sarkome.

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

Das Lebenshaus e.V. feiert in dieser Woche seinen 12. Geburtstag! Die Gründung erfolgte im Juni 2003 in Nürnberg.

Auch wenn es in 2015 keine "offizielle" Geburtstagsfeier gibt, ist dies ein Anlass für uns, inne zu halten und zurückzuschauen, auf das:

  • was in den vergangenen 12 Jahren alles passiert ist,
  • was wir für Patienten mit GIST, Sarkomen und Nierenkrebs erreicht haben,
  • wo Das Lebenshaus Anstöße geben konnte und Entwicklungen wie z.B. in der internationalen Arbeit mitgeprägt hat (Schweiz, Östereich, New Horizons, SPAEN, IKCC, etc.).

Gleichsam sehen wir, wieviel Arbeit noch vor uns liegt...

 

Herzlichen Glückwunsch

an den Verein "Das Lebenshaus e.V.", alle Mitglieder, den medizinisch-wissenschaftlichen Beirat, unsere Unterstützer und Freunde!

Bewerte diesen Beitrag:
4
Weiterlesen
2464 Aufrufe
0 Kommentare

10. Essener Sarkomtour am 29. August 2015

10. Essener Sarkomtour am 29. August 2015

Unsere diesjährige Sarkomtour soll eine ganz besondere Veranstaltung werden, da sind wir uns einig. Wir, das sind Mitarbeiter des Sarkomzentrums am Westdeutschen Tumorzentrum der Universitätsklinik Essen unter der Leitung von Prof. Sebastian Bauer, Sarkompatienten, Mitgliedern unserer Patientenorganisation „Das Lebenshaus" und erstmalig mit Unterstützung der Stiftung Universitätsmedizin Essen. Gemeinsam rufen wir auf zur

„Tour de Ruhr- Gemeinsam Sarkome besiegen“ 

 

 

Bewerte diesen Beitrag:
2
Weiterlesen
4156 Aufrufe
0 Kommentare

SELTENE KREBSARTEN: EIN GROSSE HERAUSFORDERUNG IN ALLEN GESUNDHEITSSYSTEMEN EUROPAS

SELTENE KREBSARTEN:  EIN GROSSE HERAUSFORDERUNG IN ALLEN GESUNDHEITSSYSTEMEN EUROPAS

Ein neues System von Europäischen Referenz-Netzwerken (ERN) verbessert hoffentlich künftig die Behandlung von Patienten mit seltenen Krebsarten...

(S.G./M.W.) Anlässlich des Welt-Krebstages (4. Februar 2015) weisen wir als Verein für Patienten mit seltenen Krebsdiagnosen auf die besonderen Herausforderungen hin, die Patienten mit einer „Rare Cancer Diagnose" zu bewältigen haben. Außerdem möchten wir die Notwendigkeit der künftigen Europäischen Referenz Netzwerke (European Reference Networks - ERNs) für seltene Krebserkrankungen unterstreichen.

Bewerte diesen Beitrag:
4
Weiterlesen
4183 Aufrufe
0 Kommentare

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish